· 

Wir starten in die Winterpause - oder: Im Keller geht's jetzt rund

     Die Tage werden deutlich kürzer, wenn man aus dem Fenster schaut fallen die Blätter und der erste Herbststurm trägt sie auch schon fort. Im Weinberg ist jetzt erstmal Bodenarbeit angesagt, nach dem Herbst müssen einige Weinberge gelockert werden (der Vollernter hat teilweise ganz schöne Spuren gerissen) und der Begrünung wird noch etwas gutes getan bevor der Weinberg in den Winterschlaf verfällt. Doch wer glaubt, dass wir jetzt Pause machen der hat noch nicht in den Keller geschaut. Hier geht es jetzt rund! 

     Die meisten Weine sind mittlerweile durchgegoren und versprechen jetzt schon einen tollen 2017er Jahrgang - auch dank dem Fleiß unserer Lesehelfer, die Selektiert haben bis zum umfallen!! Jetzt nehmen wir die Weine von der Hefe und lassen Sie nochmal ein paar Wochen oder Monate auf der Feinhefe liegen, damit noch ein bisschen mehr Geschmack herausgekitzelt wird. Wir freuen uns schon darauf das Ergebnis euch dann im nächsten Jahr präsentieren zu können! Bis dahin geben wir den Weinen aber noch die Zeit die sie brauchen und bringen die letzten 2016er Weine in den Verkauf. Alle, die gerne mal einen süßeren Wein trinken sollten gespannt sein. 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0