· 

Es ist vollbracht - Weinlese 2017

     Nach langen Tagen und Wochen(enden) haben wir letzten Freitag endlich die letzten Trauben gut auf die Presse und in den Keller gebracht. Viel und vor allem lange aussortieren, das war diesen Herbst das Motto, für die jetzt im Keller blubbernden Moste war das aber genau das Richtige. Wir können schon mal soviel sagen: Es schmeckt! Besonders auf die Neuerungen und diesjährigen Experimente freuen wir uns schon sehr - Frucht pur wird dieses Jahr groß geschrieben. 

     Wir sind jetzt am Aufräumen - die Erleichterung, dass wir alles geschafft haben ist groß und die Kelterhalle ein Chaos, das es zu bändigen gilt. Die ersten Weine sind schon fast durchgegoren, also beginnt für uns jetzt die Arbeit im Keller, bevor es dann wieder in den Weinberg zum Schneiden geht. 

     Ein Riesen Dankeschön gilt auch - nochmal- unseren Helfern, die mit stoischer Geduld und dem ein oder anderen flotten Spruch auf den Lippen unsere Ziele für diesen Herbst mit verwirklicht haben und immer da waren, wenn wir eine helfende Hand gebraucht haben. Sei es im Weinberg oder einfach mal beim Presse sauber machen. Ihr seid spitze!! Wir freuen uns schon aufs Helferessen mit euch, da feiern wir dann erstmal ordentlich. 

 

    

Kommentar schreiben

Kommentare: 0