· 

Es wird Frühling - oder doch nicht?

     Es wird Frühling - dachten wir zumindest Anfang März am Wochenende der 10. Fränkischen Feinschmeckermesse hier bei uns in Iphofen. 18 Grad und Sonnenschein, das ließ schonmal auf den Frühling hoffen nachdem der Februar uns erstmal hat frieren lassen.

     Ende Februar haben wir unsere ersten 2017er Weine auf die Flasche gebracht - bei -10 Grad Außentemperatur! Ab Ostern gibt es dann die neuen Weine zu kaufen. Parallel haben wir die letzten Weinberge fertig geschnitten, die Reste ausgezängelt und die Ruten zum Niederziehen vorbereitet.


     Wir sind bereit für den Frühling, dachten wir uns, doch dann kam der Schnee zurück und mit ihm die Minusgrade. Jetzt hoffen wir, dass es bald wärmer wird und die Natur endlich wieder erwacht. Einen Lichtblick für alle Sonnenhungrige gibt es schon mal, unser Sommer in Pink Rosé bringt jetzt schon den Sommer ins Glas!

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0