· 

Frühlingserwachen im Weinberg

     Ein bisschen Wandern, ein bisschen Wein trinken und vom Winzer direkt erfahren, was gerade im Weinberg ansteht. Das war unsere Weinwanderung am 10.Mai durch die Iphöfer Weinberge kurz zusammengefasst. Obwohl das Wetter uns fast einen Strich durch die Rechnung gemacht hat war unsere Frühlingsweinwanderung ein großer Spaß.

      Ausgestattet mit Regenjacken und Bollerwagen ging es in die Weinberge auf dem Kronsberg, vorbei am Insektenhotel und mit Ausblick auf die Kalb in unsere Weinberge ganz am hinteren Ende des Kronsbergs. Zum Abschluss gab es noch eine Stärkung vom Grill auf der Weingutsterrasse - die Sonne hat uns doch nicht im Stich gelassen. 

     Vielen Dank an alle Teilnehmer und Freunde für den schönen Nachmittag, der defintiv nach Wiederholung schreit! Auch ein großes Dankeschön gilt Thorsten Altenhöfer für die schönen Fotos von der Wanderung. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0