· 

Durchatmen vor dem großen Sturm

    Alle Arbeiten im Weinberg sind gemacht, ein paar heiße Tage liegen hinter uns und wir Fiebern der Lese entgegen. In den letzten Wochen haben wir noch einige Weinberge Entblättert, sodass viiiiel Sonne an die Trauben kommt. Das ist gerade bei den Rotweinen wichtig, damit die Trauben schön reif werden und die Kirschessigfliege, die gerne die Trauben anbohrt und ihre Eier darin ablegt, vor Hitze buchstäblich eingeht. Auch der Keller blitzt wieder, vor der Lese starten wir jedes Jahr eine akribische Grundreinigung. 

     Jetzt heißt es für uns warten oder besser gesagt: Erstmal Pause machen und durchatmen. Die Lese lässt vermutlich nicht mehr lange auf sich warten, bis dahin gönnen wir uns allerdings erstmal ein paar Tage Auszeit (und das ein oder andere Glas Wein)! 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0