· 

Es wird heiß!

     ...sehr heiß. Iphofen zeigte sich zum Winzerfest wieder von seiner schönsten Seite und wir waren natürlich wieder mitten drin. Fesch im orange der Weinfreunde Iphofen eG. haben wir am Weinfest-Freitag den Weinwürfel gerockt und mit vielen fleißigen Helfern eine Menge Spaß gehabt! Wein ist natürlich auch geflossen und wir hatten tolle Gespräche mit Freunden, Gästen und Fachleuten. 

     Parallel dazu ging es auch im Weinberg heiß her: Wir haben die Winterbegrünung eingesäht, die bereits am keimen ist - ein Hoch auf den dieses Jahr immer pünktlich einsetzenden Regen - und durften mit Freude feststellen, dass unser neues Begrünungskonzept buchstäblich Früchte trägt: Unsere Sommerbegrünung (vor allem Legominosen, die nicht nur Stickstoff binden sondern auch schön aussehen) wurde gewalzt statt abgeschnitten und kann deshalb wunderbar aussamen. Die Früchte dieser Arbeit werden wir dann die nächsten Jahre sehen und genießen können! 

     Außerdem haben wir uns um die neu gepflanzten Bacchus-Babys gekümmert, die prächtig gedeihen und größtenteils schon hüfthoch aus ihren 'Treibhäusern' herausragen. Nur eines musste dran glauben - da war jemand zu rasant mit dem Schlepper unterwegs...

 

    Jetzt im August beginnt dann die Ruhe vor dem Sturm, wir sind noch dabei die letzten Zeilen Trauben auszudünnen - für den OMG zum Beispiel brauchen wir fast 100% gesundes Lesegut und dafür brauchen die jetzt anschwillenden Trauben Platz - eine Arbeit, die ein bisschen wehmütig macht, wenn man sich anschaut, was alles an Trauben auf der Strecke bleibt. ABER wir wollen ja wieder Spitzenqualität auf die Flasche bringen! 

     Ach ja, die Entspannung finden wir gerade spät Abends bei einem Glas Wein im Sonnenuntergang. Kann man nur empfehlen! 

 

PS: Neu im Sortiment ist unser rot² und unser OMG Müller ist ab jetzt im 99er Kulinarium in Iphofen zu genießen! 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0